© Lebenshilfe Forchheim
Begleitender Dienst

Begleitende Dienste

Neben den Gruppenleitern stehen in "Schritt für Schritt" begleitende Dienste zu Verfügung. Die begleitenden Dienste kümmern sich um soziale Belange, helfen bei persönlichen Problemen, beraten in Rechtsfragen und sind Ansprechpartner für Angelegenheiten mit Ämtern und Behörden.

Der betriebsmedizinische Dienst steht neben der arbeitsmedizinischen Vorsorge für alle Fragen rund um die Gesundheit am Arbeitsplatz zu Verfügung. Ferner stehen alle Dienste der Werkstätten auch dem Standort Schritt für Schritt zu Verfügung: Der Pflegedienst und die Fachkraft für Arbeitssicherheit etwa, aber auch der Betriebsmittelbau oder der Hygienebeauftragte.

Bei „Schritt für Schritt“ werden Sie zudem durch einen Psychologen begleitet und unterstützt. Das Arbeitsangebot hat bereits eine stabilisierende Wirkung, manchmal reicht das nicht aus, beispielsweise bei akuten Krisen, in Konfliktsituationen oder krankheitsbedingten Ausnahmesituationen. Dann besteht die Möglichkeit, Krisengespräche in Anspruch zu nehmen. Das Angebot kann auch Unterstützung bei der Suche nach einem Psychotherapeuten oder einer Psychotherapeutin beinhalten und vor allem Hilfe bei einer beruflichen Neuorientierung oder Reorganisation.

 

Foto von Gerhard Streit

Gerhard Streit

Diplompsychologe
Standort Schritt für Schritt

 

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 7
91301 Forchheim


Tel. 09191/6509-244

E-Mail schreiben