Aktuelles
30. Mär 2022 Martin Rossol News, Werkstätten

Katalog: Vielfalt und Farbe hinterlassen Spuren

Unter dem Motto "Vielfalt und Farbe hinterlassen Spuren" bieten die Lebenshilfe Werkstätten Forchheim von Menschen mit Behinderung gemalte Bilder. Der Kunstkatalog zum Projekt "Vielfalt und Farbe" steht jetzt zum Download zu Verfügung.


Die gegenwärtige Diskussion über die inklusive Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben beschränke sich weitgehend auf die schulische Inklusion sowie auf eine inklusive Arbeitswelt, sagt Michael Endres, Geschäftsführer der Lebenshilfe Werkstätten Forchheim. "Um aber eine umfassende Teilhabe zu erreichen, stehen viele andere Felder offen - darunter auch Kunst und Kultur." Denn erst, so Endres, wenn beispielsweise Beeinträchtigung und Behinderung im Tonstudio angekommen, auf der Bühne beheimatet und in den Ateliers der Maler zu einer Selbstverständlichkeit geworden sei, erst dann sei der Inklusionsgedanke, im Sinne eines Bewusstseinswandels, umfassend umgesetzt.

Kunstprojekt "Vielfalt und Farbe" gestartet

"Wir möchten mit unserem Kunstprojekt einen Beitrag hierzu leisten", erklärt Michael Endres. Unter dem Motto Vielfalt und Farbe hinterlassen Spuren im Leben habe man deshalb in den Lebenshilfe Werkstätten Forchheim mit den Beschäftigten mit Beeinträchtigung ein Kunstprojekt gestartet. "Die Beschäftigten unserer Werkstätten präsentieren sich hier auf vielfältige Weise als Künstlerinnen und Künstler und stellen ihr großes Können unter Beweis."

Bilder-Katalog zum Download verfügbar

Dabei entstehen einzigartige und besondere Bilder. Die Werke können gerne käuflich erworben werden. Mit den Erlösen finanzieren die Werkstätten Unterstützungsmaßnahmen für die behinderten Beschäftigten. Einzelheiten zu den Kunstwerken, die in einem Projekt im Zweigbetrieb Weilersbach entstanden sind, sowie die Kontaktdaten der Ansprechpartnerin für den Erwerb können dem Katalog entnommen werden, der als PDF-Datei angesehen werden kann.

Download Katalog Vielfalt und Farbe (PDF, 7 MB)



"Sonnenaufgang" nannte die Malerin Ulrike ihr Kunstwerk (Künstlerfarbe auf Leinwand, 24 x 30 cm), welches unter der Bildnummer 1001 im Bilder-Katalog gelistet ist. Der Katalog "Vielfalt und Farbe" wird regelmäßig aktualisiert und um neue Kunstwerke ergänzt. (Foto: Martin Rossol)

zurück zur Übersicht