Aktuelles
02. Aug 2022 Theresa Lippmann

Eine Eintrittskarte für Mehr

Am 1. Juli 2022 war es endlich soweit: Das zbba lud in die Kellerbühne des Erlanger E-Werks zur feierlichen Übergabe der Zertifikate der Qualifizierungslehrgänge ein. Der Einladung folgten die über 20 Absolventen der Lehrgänge und die restlichen Gäste sowie die an den Prüfungen beteiligten Fachschulen und Kammern.


In vier Bereichen wurden die Zertifikate überreicht: Assistenten Lager und Verpackung, Assistenten im Gastgewerbe, Assistenten im Seniorenheim, Assistenten in der Kindertagesstätte.

Das Zertifikat ist mehr als nur ein Stück Papier: Sie zeigen, dass die Absolventen mehr können als man ihnen zutraut. Sie sind eine Eintrittskarte für den allgemeinen Arbeitsmarkt. Und dass das wirklich so ist, bewies einer der Absolventen, der nach erfolgreicher Prüfung seinen Arbeitsvertrag bei einer Bäckerei unterschreiben konnte.

Auch die Wege der anderen Absolventen führen beruflich weiter. So werden z.B. die beiden Absolventinnen des Lehrgangs Assistenten im Seniorenheim den Lehrgang für die Betreuungsfachkraft anschließen. Eine Qualifizierung, die auch Menschen auf dem ersten Arbeitsmarkt absolvieren können.

Text: Sabine Kopp (ZBBA)

zurück zur Übersicht