Aktuelles
24. Aug 2022 Martin Rossol News, Werkstätten

4 Kings 2022: Die Party geht weiter

Nach zwei Jahren Zwangspause geht die Party weiter: Am 17. September 2022 findet die 4 Kings-Party No.16 statt. In zahlreichen Geschäften sind die dazugehörigen Supporter-Marken erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf geht, wie bereits in den letzten Jahren, an die Werkstätten der Lebenshilfe.


Die längst legendäre 4‑Kings-Party findet heuer auf dem Rappen-Keller in Forchheim statt. Start ist um 17.00 Uhr. Wie immer gibt es Supporter-Marken, die in den Werkstätten der Lebenshilfe gefertigt worden sind. "Auch der Erlös aus dem Verkauf der Marken ist für die Werkstätten bestimmt", sagt Matthias Zipfel, einer der Organisatoren der 4-Kings-Party.

Die Marke kostet vier Euro und ist in den folgenden Geschäften in Forchheim erhältlich: Pony-Club, Fine – Haare.Make-Up.Style, Lübbis Essen und Trinken, Hauscafé, Schiefes Haus, Rappenkeller und Cafe Mittendrin. 

Veranstalter und Künstler (Bambägga, Jancee Pornick Casino, Se Hazelnuts) versprechen, was die Besucher der 4 Kings-Partys gewohnt sind: Beste Performance und exzellente Musik, verbunden mit der Hilfe für einen guten Zweck. Detaillierte Informationen finden Interessierte auf der 4 Kings-Facebook-Seite.

Am 16. September 2017 findet die 4 Kings-Party No.13 in Forchheim statt. In zahlreichen Geschäften Forchheims ist ab sofort die dazugehörige Supporter-Marke erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf geht, wie bereits im letzten Jahr, an die Werkstätten der Lebenshilfe.

Auch dieses Jahr findet die legendäre 4‑Kings-Party statt, diesmal auf dem Hofmanns-Keller in Forchheim. Wie im letzten Jahr gibt es Supporter-Marken, die in den Werkstätten der Lebenshilfe am John‑F.-Kennedy-Ring gefertigt worden sind. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Werkstätten bestimmt.

Die Marke kostet vier Euro und ist in den folgenden Geschäften in Forchheim erhältlich: Fine – Haare Make-Up Style, Buchhandlung Faust, Tabakladen Schmitt-Hocke, Buchhandlung Blaues Stäffala, Raumausstatter Bierfelder, Pony Club, Optik Brander, Meininghaus Friseure und in der Buchhandlung P. Streit.

Veranstalter und Künstler der 4‑Kings-Party versprechen für den Veranstaltungstag exzellente Musik und beste Stimmung. Der Eintritt ist übrigens, wie bei jeder 4‑Kings-Veranstaltung, frei.

Am 16. September 2017 findet die 4 Kings-Party No.13 in Forchheim statt. In zahlreichen Geschäften Forchheims ist ab sofort die dazugehörige Supporter-Marke erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf geht, wie bereits im letzten Jahr, an die Werkstätten der Lebenshilfe.

Auch dieses Jahr findet die legendäre 4‑Kings-Party statt, diesmal auf dem Hofmanns-Keller in Forchheim. Wie im letzten Jahr gibt es Supporter-Marken, die in den Werkstätten der Lebenshilfe am John‑F.-Kennedy-Ring gefertigt worden sind. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Werkstätten bestimmt.

Die Marke kostet vier Euro und ist in den folgenden Geschäften in Forchheim erhältlich: Fine – Haare Make-Up Style, Buchhandlung Faust, Tabakladen Schmitt-Hocke, Buchhandlung Blaues Stäffala, Raumausstatter Bierfelder, Pony Club, Optik Brander, Meininghaus Friseure und in der Buchhandlung P. Streit.

Veranstalter und Künstler der 4‑Kings-Party versprechen für den Veranstaltungstag exzellente Musik und beste Stimmung. Der Eintritt ist übrigens, wie bei jeder 4‑Kings-Veranstaltung, frei.

Am 16. September 2017 findet die 4 Kings-Party No.13 in Forchheim statt. In zahlreichen Geschäften Forchheims ist ab sofort die dazugehörige Supporter-Marke erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf geht, wie bereits im letzten Jahr, an die Werkstätten der Lebenshilfe.

Auch dieses Jahr findet die legendäre 4‑Kings-Party statt, diesmal auf dem Hofmanns-Keller in Forchheim. Wie im letzten Jahr gibt es Supporter-Marken, die in den Werkstätten der Lebenshilfe am John‑F.-Kennedy-Ring gefertigt worden sind. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Werkstätten bestimmt.

Die Marke kostet vier Euro und ist in den folgenden Geschäften in Forchheim erhältlich: Fine – Haare Make-Up Style, Buchhandlung Faust, Tabakladen Schmitt-Hocke, Buchhandlung Blaues Stäffala, Raumausstatter Bierfelder, Pony Club, Optik Brander, Meininghaus Friseure und in der Buchhandlung P. Streit.

Veranstalter und Künstler der 4‑Kings-Party versprechen für den Veranstaltungstag exzellente Musik und beste Stimmung. Der Eintritt ist übrigens, wie bei jeder 4‑Kings-Veranstaltung, frei.

Am 16. September 2017 findet die 4 Kings-Party No.13 in Forchheim statt. In zahlreichen Geschäften Forchheims ist ab sofort die dazugehörige Supporter-Marke erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf geht, wie bereits im letzten Jahr, an die Werkstätten der Lebenshilfe.

Auch dieses Jahr findet die legendäre 4‑Kings-Party statt, diesmal auf dem Hofmanns-Keller in Forchheim. Wie im letzten Jahr gibt es Supporter-Marken, die in den Werkstätten der Lebenshilfe am John‑F.-Kennedy-Ring gefertigt worden sind. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Werkstätten bestimmt.

Die Marke kostet vier Euro und ist in den folgenden Geschäften in Forchheim erhältlich: Fine – Haare Make-Up Style, Buchhandlung Faust, Tabakladen Schmitt-Hocke, Buchhandlung Blaues Stäffala, Raumausstatter Bierfelder, Pony Club, Optik Brander, Meininghaus Friseure und in der Buchhandlung P. Streit.

Veranstalter und Künstler der 4‑Kings-Party versprechen für den Veranstaltungstag exzellente Musik und beste Stimmung. Der Eintritt ist übrigens, wie bei jeder 4‑Kings-Veranstaltung, frei.

Am 16. September 2017 findet die 4 Kings-Party No.13 in Forchheim statt. In zahlreichen Geschäften Forchheims ist ab sofort die dazugehörige Supporter-Marke erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf geht, wie bereits im letzten Jahr, an die Werkstätten der Lebenshilfe.

Auch dieses Jahr findet die legendäre 4‑Kings-Party statt, diesmal auf dem Hofmanns-Keller in Forchheim. Wie im letzten Jahr gibt es Supporter-Marken, die in den Werkstätten der Lebenshilfe am John‑F.-Kennedy-Ring gefertigt worden sind. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Werkstätten bestimmt.

Die Marke kostet vier Euro und ist in den folgenden Geschäften in Forchheim erhältlich: Fine – Haare Make-Up Style, Buchhandlung Faust, Tabakladen Schmitt-Hocke, Buchhandlung Blaues Stäffala, Raumausstatter Bierfelder, Pony Club, Optik Brander, Meininghaus Friseure und in der Buchhandlung P. Streit.

Veranstalter und Künstler der 4‑Kings-Party versprechen für den Veranstaltungstag exzellente Musik und beste Stimmung. Der Eintritt ist übrigens, wie bei jeder 4‑Kings-Veranstaltung, frei.

Am 16. September 2017 findet die 4 Kings-Party No.13 in Forchheim statt. In zahlreichen Geschäften Forchheims ist ab sofort die dazugehörige Supporter-Marke erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf geht, wie bereits im letzten Jahr, an die Werkstätten der Lebenshilfe.

Auch dieses Jahr findet die legendäre 4‑Kings-Party statt, diesmal auf dem Hofmanns-Keller in Forchheim. Wie im letzten Jahr gibt es Supporter-Marken, die in den Werkstätten der Lebenshilfe am John‑F.-Kennedy-Ring gefertigt worden sind. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Werkstätten bestimmt.

Die Marke kostet vier Euro und ist in den folgenden Geschäften in Forchheim erhältlich: Fine – Haare Make-Up Style, Buchhandlung Faust, Tabakladen Schmitt-Hocke, Buchhandlung Blaues Stäffala, Raumausstatter Bierfelder, Pony Club, Optik Brander, Meininghaus Friseure und in der Buchhandlung P. Streit.

Veranstalter und Künstler der 4‑Kings-Party versprechen für den Veranstaltungstag exzellente Musik und beste Stimmung. Der Eintritt ist übrigens, wie bei jeder 4‑Kings-Veranstaltung, frei.



Die Party für den guten Zweck: Die 4-Kings-Supportermarken wurden, wie in den vergangenen Jahren auch, in den Werkstätten der Lebenshilfe gefertigt. Auch der Erlös aus dem Verkauf ist für die Werkstätten bestimmt. (Foto: privat)

zurück zur Übersicht