Aktuelles
21. Nov 2022 Martin Rossol News, Werkstätten

Für lange Zugehörigkeit ausgezeichnet

Für ihre lange Betriebszugehörigkeit wurden Mitarbeiter der Werkstätten ausgezeichnet. Sie sind seit 25 Jahren, seit 35 Jahren oder schon seit 40 Jahren in der Werkststatt beschäftigt. In Feierstunden wurde ihnen für Ihre Mitarbeit gedankt.


Für ihre lange Betriebszugehörigkeit wurden Mitarbeiter der Werkstätten ausgezeichnet. Seit 25 Jahren sind Helmut Zöbelein, Monika Distler, Christian Nögel, Matthias Richter und Jörg Schmitt in der Werkststatt beschäftigt. Bereits 35 Jahre absolviert haben Monika Götz, Walter Eh, Raimund Küffner, Petra Meiler, Detlef Kandler und Ursula Fleischmann.

Für sagenhafte 40 Jahre Zugehörigkeit wurden Wilfried Eh, Friedrich Stern und Guido Langer ausgezeichnet. In Feierstunden wurde ihnen allen für ihre langjährige Mitarbeit gedankt. Die Laudatoren hoben die vielfältigen Verdienste der Geehrten hervor und dankten für die Treue. Die Jubilare konnten sich zudem über Geschenke und Urkunden freuen.

zurück zur Übersicht